Cremige Fenchelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die cremige Fenchelsuppe die Köpfe von den Fenchelknollen abschneiden und aufbewahren. Den Strunk aus den Fenchelknollen herausschneiden und den Rest in gleich große Stücke schneiden.

Knoblauchzehen und Schalotten schälen und klein schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch zufügen und anschwitzen. Anschließend den Fenchel zufügen und anfrittieren.

Danach mit Gemüsesuppe auffüllen und den Pernod zufügen. Das Ganze ca 20 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Danach mit einem Pürierstab pürieren und Schlagobers zufügen.

Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die cremige Fenchelsuppe auf vier vorgewämte Schälchen verteilen und mit dem Fenchelgrün garnieren.

Tipp

Auch mit Sellerie schmeckt dieses Rezept für cremige Fenchelsuppe sehr gut. 

Was denken Sie über das Rezept?
6 2 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Cremige Fenchelsuppe

  1. Rhena Eismann
    Rhena Eismann kommentierte am 12.01.2017 um 19:12 Uhr

    Ich habe sie heute ausprobiert und fand sie seeehr lecker!Allerdings habe ich nur Zwiebeln da gehabt, anstatt der Schalotten und auch keinen Pernod. Mit 700ml Gemüsebrühe wäre die Suppe deutlich zu dünn gewesen, daher habe ich nur 500ml gemacht und 200ml Schlagsahne genommen. Einfluss könnte aber natürlich gehabt haben, dass ich einen Hochleistungsmixer zum Mixen genommen habe - vielleicht hat das Auswirkungen auf die Konsistenz. Besonders die Dekorierung mit dem Fenchelgrün fand meine Tochter sehr hübsch - auch wenn sie die Suppe nicht mochte, aber sie ist sowieso kein Suppenmensch ;)Ich fand die Suppe, wie ich sie gemacht habe, jedenfalls supergut!

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 10.07.2016 um 08:59 Uhr

    Sehr gute Suppe!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche