Chlii - Marokko

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch kurz abbrausen, abtrocknen und in lange, 3 cm dicke Streifen schneiden.
  2. Den Essig in eine ausreichend große Schüssel geben. Die Knoblauchzehen zerdrücken und in den Essig geben. Mit dem Koriander, dem Kümmel und Salz würzen. Zwei TL Olivenöl darunterrühren.
  3. Das Fleisch in der Marinade wenden und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Am nächsten Morgen das Fleisch in der Marinade nochmals wenden.
  5. Am Abend das Fleisch eine Woche zum Trocknen an einem luftigen, trockenen Ort aufhängen.
  6. Zum Kochen der Chlii das Rinderfett auslassen.
  7. In einem Kochtopf 500 ml Wasser aufkochen lassen. Das ausgelassene Fett dazugeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  8. Öl, 240 ml Olivenöl und das getrocknete Fleisch zufügen und bedecken. Aufkochen lassen, bedecken und 30 Minuten bei starker Temperatur garen. Dabei immer wieder umrühren.
  9. Die Temperatur zurückdrehen und das Wasser verdampfen lassen. Das Fleisch sollte nur noch im Fett schwimmen und sich leicht mit den Fingern zerteilen.
  10. 500 ml Wasser dazugeben und verdampfen lassen.
  11. Das Fleisch aus dem Fett nehmen, abkühlen lassen und in Stückchen schneiden.
  12. In ein Einmachglas geben, das noch warme Fett darübergießen und abkühlen lassen.
  13. Das Einmachglas fest verschließen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Tipp

Chlii hält sich in etwa zwei Jahre.

     

    • Anzahl Zugriffe: 975
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Chlii - Marokko

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare2

    Chlii - Marokko

    1. Francey
      Francey kommentierte am 29.08.2019 um 07:32 Uhr

      Welches Fleisch bitte ?

      Antworten
      • Nina Dusek
        Nina Dusek kommentierte am 29.08.2019 um 09:22 Uhr

        Liebe Francey! Hier passt am besten Rindfleisch. Kulinarische Grüße, die Redaktion

        Antworten
    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Chlii - Marokko