Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chinesisches Hühnerfleisch mit Zuckerschoten

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Hühnergeschnetzeltes
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Glas Sojasprossenkeimlinge
  • 1 Dose Ananasstücke
  • Maizena
  • etwas Sesam (weiß)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Chili (aus der Mühle)
  • etwas Öl
  • 5 g Ingwer (frisch gerieben)
  • 1 Zwiebel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Chinesisches Hühnerfleisch mit Zuckerschoten zunächst das Hühnerfleisch waschen, abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Maizena und Sesamkkörnern wälzen. Öl im Wok erhitzen, das Fleisch scharf anbraten und danach wieder aus der Pfanne nehmen.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen, klein hacken und im Sud anschwitzen. Zuckerschoten, Ananas, Sojasprossenkeimlinge und Ingwer hinzufügen. Mit Sojasauce ablöschen. Bei Bedarf mit Wasser verdünnen. Fleisch wieder hinzufügen und das Chinesische Hühnerfleisch mit Zuckerschoten mit Chili würzen.

Tipp

Servieren Sie zum Chinesisches Hühnerfleisch mit Zuckerschoten Reis oder gebratene Nudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1593
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chinesisches Hühnerfleisch mit Zuckerschoten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Chinesisches Hühnerfleisch mit Zuckerschoten

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.05.2015 um 14:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chinesisches Hühnerfleisch mit Zuckerschoten