Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chili con carne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Chili con carne die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer höheren Pfanne das Öl gut erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Dann das Faschierte dazugeben und mit dem Kochlöffel zerstechen.

Das Fleisch anrösten, bis es durch ist. Die Bohnen und und den Mais abseihen und zu dem Fleisch in die Pfanne geben. Nun die passierten Tomaten und die Suppenwürfel dazugeben.

Mit Salz und Zucker abschmecken. Zuletzt 1 schwachen TL Zimt unterrühren und 1-2 Stück dunkle Schokolade unterrühren. Das Chili con carne warm servieren.

Tipp

Zum Chili con carne passen am besten frischen Weißbrot oder knusprige Nachos. Wer es feurig mag, kann einige Stücke einer scharfen Chilischote mitkochen lassen oder nach dem Kochen mit Chayennepfeffer würzen. Die Schokolade macht das Chili schön cremig und untertützt den Geschmack.

  • Anzahl Zugriffe: 1109
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chili con carne

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chili con carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen