Chicken Wings mit Krautsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Chilischoten
  • 6 EL Honig (eventuell mehr)
  • 100 g Tomatenketchup
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Knoblauchzehen
  • 16 Hähnchenflügel
  • 2 Karotten
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 200 g Weißkraut
  • 200 g Sauerrahm (oder Creme fraiche)
  • 1 Baguette
  • 80 g Knoblauchbutter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Chicken Wings mit Krautsalat die Chili waschen, abtrocknen und der Länge nach aufschneiden. Chili entkernen und klein hacken. Honig und Tomatenketchup verrühren und mit Salz, Cayennepfeffer und frisch gepresstem Knoblauch würzen.
  2. Das Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Hühnchenflügerl abspülen, trocken tupfen und rundum mit der Hälfte der Chilisauce bestreichen.
  3. Die Flügerl auf ein mit Pergamtenpapier ausgeleges Backblech legen und 15-20 Minuten lang im Ofen backen.
  4. Die Karotten schälen und kleinschneiden und die Petersilie fein hacken. Das Weißkraut in dünne Streifen schneiden und mit Petersilie, Karotten und Sauerrahm bzw. Crème fraiche vermengen.
  5. Das Baguette der Länge nach aufschneiden, in Stücke schneiden und mit Knoblauchbutter bestreichen. Die letzten 5 Minuten zu den Chicken Wings in das Backrohr geben.
  6. Servieren Sie die Chicken Wings mit Krautsalat.

Tipp

Verwenden Sie für die Chicken Wings mit Krautsalat violette Karotten oder gelbe Rüben anstatt den normalen Karotten. Das sorgt für Abwechslung.

  • Anzahl Zugriffe: 1029
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chicken Wings mit Krautsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chicken Wings mit Krautsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chicken Wings mit Krautsalat