Champignon-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Pizzateig:

  • 20 g Germ (frisch)
  • 125 ml Wasser (warm, Menge anpassen)
  • 1 EL Zucker
  • 250 g Vollkornweizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • Mehl (zum Kneten und Auswalken)

Für den Belag:

Auf die Einkaufsliste

Für den Teig der Champignon-Pizza Germ und Zucker im warmen Wasser auflösen und mit den anderen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Noch einmal kneten und danach 15 Minuten gehen lassen.

Tomaten in Stücken, fein geschnittenen Knoblauch, italienische Kräuter und Salz verrühren. Champignons blättrig schneiden. Backrohr auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Teig halbieren und mit dem Nudelholz zwei Kreise auswalken. Beide Kreise mit Olivenöl einpinseln und die Tomatensauce gleichmäßig darauf verteilen. Champignons auf der Pizza verteilen, leicht salzen und pfeffern und den geriebenen Käse darüberstreuen. Die Champignon-Pizza 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und der Rand schön braun ist.

Tipp

Wer es scharf liebt, träufelt etwas Chiliöl über die fertige Champignon-Pizza.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare9

Champignon-Pizza

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 30.07.2017 um 22:37 Uhr

    Ich habe braune Champignons genommen

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 08.08.2015 um 10:38 Uhr

    Meine Lieblingspizza, super!

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 22.04.2015 um 16:46 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 16.02.2015 um 08:38 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 23.04.2014 um 09:34 Uhr

    Schmatz !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche