Cappuccino Schnitten

Zutaten

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver

Für die Creme:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Pkg. Cappuccinopulver
  • 2 Pkg. Sahnesteif

Für das Dekor:

  • Mokkabohnen (aus Schokolade)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Cappuccino Schnitten zunächst Eier, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend Öl und Wasser langsam dazurühren. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver versieben und unterheben.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten backen. Teig auskühlen lassen und mit einem Rahmen umstellen.

Für die Fülle Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen, dann das Cappuccinopulver unterziehen. Die Creme auf den Kakaoboden streichen. Etwas Creme beiseite stellen.

Cappuccino Schnitten einige Stunden kühlen und auf jede Schnitte mit dem Spritzbeutel eine Rosette spritzen und mit einer Schokolademokkabohne dekorieren.

Tipp

Die Cappuccino Schnitten können auch mit einer Haselnuss, etc. dekoriert und mit Schokostreusel bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4930
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Cappuccino Schnitten

Passende Artikel zu Cappuccino Schnitten

Kommentare2

Cappuccino Schnitten

  1. barnas
    barnas kommentierte am 07.02.2018 um 18:05 Uhr

    ich habe statt 2 Becher Schalgobers einen durch qimiq ersetzt

    Antworten
  2. herti
    herti kommentierte am 06.02.2018 um 16:12 Uhr

    Welches Capuccinopulver nimmst du dazu ? Kann man auch Eiskaffeepulver verwenden ?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte