Buttermilch-Kokos-Kuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 4 Mehl
  • 2 Tasse(n) Buttermilch
  • 2 Tasse(n) Zucker
  • 3 EL Kokossirup
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 4 Stk. Eier
  • 2 Tasse(n) Kokosraspeln
  • 4 EL Kristallzucker
  • 1 Tasse(n) Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Buttermilch-Kokos-Kuchen das Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Mengen wurde eine normale Kassetasse verwendet. Alle Zutaten bis auf Kokosraspeln, 4 EL Zucker und eine Tasse Milch, in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer verrühren.
  3. Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Die Kokosraspeln mit 4 EL Zucker vermengen und gleichmäßig auf den Teig streuen.
  4. Den Kuchen ca. 20-30 Minuten backen. 2 Minuten vor Ende der Backzeit die Milch am Besten in einen Messbecher füllen und vorsichtig über dem Kuchen verteilen. Das macht den Kuchen besonders saftig.
  5. Das Backrohr ausschalten und den Kuchen ca. 3 weitere Minuten ziehen lassen, damit die Milch auch noch schön eintrocknet.

Tipp

Wer möchte bestreut den Buttermilch-Kokos-Kuchen noch mit gehackten Mandeln.

  • Anzahl Zugriffe: 10279
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buttermilch-Kokos-Kuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Buttermilch-Kokos-Kuchen

  1. Frau Fini
    Frau Fini kommentierte am 07.03.2019 um 06:37 Uhr

    Klingt sehr gut, allerdings habe ich jetzt drei Leute gefragt, was für sie eine ganz normale Kaffeetasse ist. Eine kleine Tasse mit ca. 1/8 Liter Fassungsvermögen oder eine große Tasse (ein Häferl) wo ca. 1/4 Liter rein passt. Und ich habe drei verschiedene Antworten bekommen.....

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 30.08.2015 um 08:18 Uhr

    Hört sich super gut an, danke!

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.06.2015 um 06:41 Uhr

    toller Rezept

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 08.06.2015 um 16:33 Uhr

    Pfiffiges Rezept.

    Antworten
  5. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 06.11.2014 um 12:20 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buttermilch-Kokos-Kuchen