Bunter Gemüsestrudel aus der Heißluftfritteuse

Zutaten

Portionen: 2

Für den Gemüsestrudel:

Für die Béchamelsauce:

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 250 ml Milch

Für die Kräutersauce:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zerteilen. In kochendem Salzwasser für ungefähr 2 Minuten überbrühen. Gut abtropfen lassen.
  2. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Für die Béchamelsauce die Butter schmelzen, zuerst das Mehl und dann die Milch unter ständigem Rühren hinzufügen. Knoblauch, Zwiebel, Gemüse, Salz, Pfeffer und Kümmel hinzufügen.
  4. Den Blätterteig ausrollen und auf das untere Drittel die Füllung geben. An den Seiten einschlagen und den Teig zu einem festen Strudel einrollen.
  5. Das Ei verquirlen und den Strudel damit einpinseln.
  6. Für ungefähr 25 Minuten bei 180 °C in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse backen.
  7. In der Zwischenzeit die Kräutersauce vorbereiten. Dafür Schnittlauch, Petersilie und Dille fein hacken. Alle Zutaten glattrühren und die Sauce abschmecken.

Tipp

Der Strudel schmeckt auch kalt.

  • Anzahl Zugriffe: 12138
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Haben Sie eine Heißluftfritteuse?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bunter Gemüsestrudel aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bunter Gemüsestrudel aus der Heißluftfritteuse