Buddha Bowl mit Edamame und Shirtake-Nudeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 150 g Shirtake-Nudeln
  • 1/2 Gurke
  • 1/2 Zucchini
  • 3 Karotten
  • 100 g Salat (gemischt)
  • 100 g Edamame
  • 2 EL Sesam

Für das Dressing:

  • 4 EL Sesamöl
  • 3 EL Sojasauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Buddha Bowl mit Edamame und Shirtake-Nudeln die Shirtake-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die Gurken klein schneiden, Zucchini in Streifen schneiden und Karotten raspeln.

Die Zucchini mit ein wenig Öl anbraten. Für das Dressing Sesamöl und Sojausauce verrühren. Rucola in eine Schüssel geben, Nudeln und Gemüse darauf verteilen.

Mit dem Dressing übergießen und die Buddha Bowl mit Sesam bestreuen.

Tipp

Sie können für die Buddha Bowl mit Edamame und Shirtake-Nudeln auch andere Nudeln, wie zum Beispiel Glasnudeln oder Buchweizennudeln verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 565
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Buddha Bowl mit Edamame und Shirtake-Nudeln

Passende Artikel zu Buddha Bowl mit Edamame und Shirtake-Nudeln

Kommentare0

Buddha Bowl mit Edamame und Shirtake-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte