Brotsuppe mit Rosinen

Für die Brotsuppe mit Rosinen das Schwarzbrot in Stückchen schneiden, mit kaltem Wasser, Zimt und etwas Zitrone zum Kochen bringen.

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Schwarzbrot (ca. ein Suppenteller voll)
  • 1500 ml Wasser (kalt)
  • 1 Stange(n) Zimt
  • 1 Zitrone (etwas Saft davon)
  • 2 EL Butter
  • 4 EL Rosinen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Zucker

Zubereitung

  1. Für die Brotsuppe mit Rosinen das Schwarzbrot in Stückchen schneiden, mit kaltem Wasser, Zimt und etwas Zitrone zum Kochen bringen.
  2. Sobald das Brot weich ist, die Suppe durch ein Sieb streichen und abermals aufkochen. Butter hinzufügen. Rosinen waschen und gemeinsam mit etwas Zitronensaft zu Suppe geben. Mit einer Prise Salz und Zucker abschmecken und so lange kochen, bis die Rosinen weich sind. Hin und wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
  3. Die Brotsuppe mit Rosinen heiß servieren!

Tipp

Brotsuppe mit Rosinen ist ein rasches und billiges süßes Essen!

  • Anzahl Zugriffe: 5432
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brotsuppe mit Rosinen

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brotsuppe mit Rosinen