Brot mit Ganzkornweizen

Zutaten

Portionen: 1

  • 400 g Weizenschrot (fein)
  • 200 g Roggenschrot; grob
  • 40 g Germ
  • 0.5 Tasse(n) Sauerteig, flüssig
  • 450 ml 500 ml Milch mit Buttermilch zur Hälfte gemischt
  • 200 g Ganzer Weizen (vorgequollen und 30 Min. gekocht)
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Koriander
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Schrot in eine ausreichend große Schüssel geben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Germ zerbröseln, mit einer Prise Zucker und ein kleines bisschen lauwarmer Milch durchrühren und in die Mehlmulde Form. Ca. 15 Min. bei guter Raumtemperatur gehen. Danach 48 Stunden vorgequollenen und gekochten Weizen dazugeben, flach- im Falle, dass die übrige Milch, den Sauerteig und die Gewürze. Den Teig sehr gut duchkneten, zu einem Laib formen und in etwa 60 Min. gehen. Mit warmem Wasser bepinseln und im aufgeheizten Backrohr bei bei 200 °C (Gasstufe 3) 50-60 Min. backen.
  2. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 836
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Brot mit Ganzkornweizen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 09.10.2015 um 12:56 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brot mit Ganzkornweizen