Brombeersaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Brombeersaft die Brombeeren kurz abwaschen, reinigen und gut abtropfen lassen. In einen Kochtopf geben und mit einem Teller fest zusammendrücken.

Zitronensaft mit Wasser aufkochen lassen und heiß über die Früchte gießen. Das Gefäß bis zum nächsten Tag stehen lassen, gelegentlich umrühren.

Den Zucker in eine große Schüssel geben, darüber ein sauberes Leinentuch legen und die Fruchtmischung hineingießen. Das Geschirrhangl an den Enden zusammenziehen und über der Schüssel ausdrücken.

Nach in etwa 8 Stunden umrühren, bis der Zucker sich ganz aufgelöst hat und den Saft in sterile Flaschen füllen.

Tipp

Der Brombeersaft hält dunkel und kühl gelagert ein paar Monate.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Brombeersaft

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 22.08.2017 um 13:40 Uhr

    um die Haltbarkeit zu verlängern muss man erstens sehr sauber arbeiten und sterilisierte Flaschen benutzen. Man kann auch noch zusätzlich die gefüllten, verschlossenen (aber nicht ganz fest zugedrehten) Flaschen im Wasserbad für 20 min. einkochen, erst dann fest verschließen. So bleibt das Aroma erhalten.

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 25.07.2016 um 18:49 Uhr

    Zucker, wie viel ?????

    Antworten
  3. Brigitte125
    Brigitte125 kommentierte am 13.07.2016 um 07:48 Uhr

    Wieviel Zucker? Der fehlt in der Zutatenliste.

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 26.07.2016 um 15:15 Uhr

      Liebe Brigitte125, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das Rezept ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. Steinfee
    Steinfee kommentierte am 04.09.2013 um 10:37 Uhr

    liest sich lecker !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche