Brokkoligemüse mit Garnelen

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Brokkoligemüse mit Garnelen zunächst die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Im heißen Fett andünsten und Curry darüber streuen und weiter dünsten lassen.
  2. Den Brokkoli putzen und den die Rosen vom Stiel trennen. Danach die Brokkolirosen und Milch hinzufügen und etwa 6 Minuten gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Die Garnelen abschälen, entdarmen, abgekühlt abbrausen und abtrocknen.
  4. Knoblauch abziehen, würfeln und im heissen Öl andünsten. Garnelen hinzufügen und von jeder Seite etwa 2 Minuten rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Garnelen herausnehmen.
  5. Für den Saft zunächst ein wenig Wasser in die Pfanne gießen und kurz aufkochen lassen, so entsteht ein schmackhafter Saft.
  6. Servieren Sie das Brokkoligemüse mit Garnelen mit frischen, knusprigen Baguette.

Tipp

Um das Rezept für Brokkoligemüse mit Garnelen zu vereinfachen, können Sie bereits entdarmte und geschälte Garnelen verwenden.

Sie können auch tiefgefrorene Garnelen aus dem Supermarkt verwenden.

 

  • Anzahl Zugriffe: 2959
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brokkoligemüse mit Garnelen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brokkoligemüse mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkoligemüse mit Garnelen