Bratapfel in Rotwein

Anzahl Zugriffe: 24.753

Zutaten

Portionen: 4

  •   1/4 l Rotwein
  •   4 EL Zucker
  •   2 Stange(n) Zimt
  •   4 Stk. Gewürznelken
  • 4 Stk. Äpfel
  •   Butterflocken
  •   Wein
  •   Preiselbeermarmelade

Zubereitung

  1. Für den Bratapfel in Rotwein mit Rotwein, Zucker, Zimtstangen und Gewürznelken aufkochen. Äpfel vom Kerngehäuse befreien und unten etwas abflachen. Mit Butterflocken belegen und in eine gut befettete, feuerfeste Form setzen. Bei 200°C im Backrohr etwa 20 Minuten braten.
  2. Mit Wein übergießen und die Äpfel mit Preiselbeermarmelade füllen. Noch ca. 10 Minuten weiterbraten und dabei öfters mit der Flüssigkeit begießen. Den Bratapfel in Rotwein heiß mit der Rotweinsauce servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

17 Kommentare „Bratapfel in Rotwein“

  1. ingridS
    ingridS — 15.1.2017 um 13:25 Uhr

    Habe so einen Rest eines Glühweines verarbeitet.

  2. Dakahr
    Dakahr — 18.12.2015 um 08:55 Uhr

    Lecker

  3. GFB
    GFB — 11.11.2015 um 19:32 Uhr

    Das schmeckt nach mehr.

  4. LadyBarbara
    LadyBarbara — 4.11.2015 um 20:46 Uhr

    Klingt verführerisch. Muss ich unbedingt mal versuchen!

  5. Lilly2008
    Lilly2008 — 19.7.2015 um 10:51 Uhr

    werde ich ausprobieren

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bratapfel in Rotwein