Bratäpfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 25 g Pistazien
  • 25 g Pinienkerne
  • 125 g Marzipan
  • 2 Eidotter
  • 40 g Schlagobers
  • 75 g Rumrosinen
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Weißwein
  • 125 ml Marsala
  • 62.5 ml Orangenlikör
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel spülen, abtrocknen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und die Hälften auf der Stelle mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Den Herd auf 180 Grad vorwärmen. Die Pistazien und die Pinienkerne hacken, mit dem Marzipan, den Eigelben und dem Schlagobers glattrühren, und die Rosinen dazumischen. Eine feuerfeste Form ausfetten, die Äpfel hineinsetzen, mit dem Weißwein, dem Marsala und dem Orangenlikör begießen und im Backrohr in etwa ein Viertel Stunde bei 180 Grad gardünsten. Anschliessend die Marzipanmasse auf die Äpfel Form und das Ganze weitere in etwa 6 bis 8 Min. überbacken. Die Äpfel anrichten und mit der Sauce überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 868
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bratäpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bratäpfel