Bohnenküchlein

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Peperoncino entkernt
  • 260 g Dose Soissonbohnen
  • 50 ml Gemüsebouillon
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 2 EL Maisgriess
  • 1 Ei (verklopft)
  • Rapsöl
  • 150 g Guacamole Dip
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne warm werden. Zwiebel und Peperoncino darin andämpfen. Bohnen abgekühlt abbrausen, abrinnen, mitdämpfen, Suppe hinzugießen, offen ungefähr Drei min leicht wallen, würzen.
  2. Die Menge in einer Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Maisgriess dazumischen, bei geschlossenem Deckel ungefähr Zehn Min. ausquellen.
  3. Ei darunterrühren, Menge in Portionen teilen (vier je Person).
  4. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Bohnenmasse portionsweise einfüllen, zu Küchlein formen, diese bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils zirka Fünf Min. rösten.
  5. Küchlein auf Teller gleichmäßig verteilen, Guacamole Dip dazu zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1339
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bohnenküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen