Boetel, Lehm und Stroh

Zutaten

Portionen: 4

Boetel:

  • 2 Gepoeckelte Eisbeine a zirka 300 g
  • 2 Zwiebeln (geschält)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Nelken

Lehm:

  • 600 g Erbsen
  • 70 g Speck (durchwachsen)
  • 125 g Sellerie und Karotten abgeschält klein geschn.
  • 1 TL Küchenkräuter Petersilie, Majoran,
  • Frisch fein gehackt
  • 50 g Butterschmalz

Stroh:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Boetel, Lehm und Stroh: Schweinshaxe mit Erbsenpüree und Sauerkraut.
  2. Stelze mit Lorbeerblättern und Zwiebeln in ungesalzenem Wasser aufwallen lassen, 120 Minuten gardünsten.
  3. Die Trockenerbsen zwölf Stunden einweichen, dann mit Gemüse aufwallen lassen, folgend die eingeweichten und gekochten Trockenerbsen zermusen.
  4. Sauerkraut mit Pfeffer, Zwiebeln, Salz und Weißwein zum Kochen bringen, fünfzehn Min. ziehen und dann die Butter untergeben. Schinkenspeck würfelig schneiden, anbraten und darübergeben, Petersilie ebenfalls hacken und bestreuen.
  5. Alles aneinander auf einer Platte zu Tisch bringen.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 2284
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Boetel, Lehm und Stroh

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Boetel, Lehm und Stroh