Blunzenradeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 24 Stk. Blunzenscheiben
  • 12 Stk. Apfelscheiben (süß)
  • 12 Stk. Zwiebelscheibe (weiß)
  • Oberskren
  • Senf (am besten löwensenf)
  • Mehl
  • Eier
  • Brösel
  • Öl
  • Bierrettich (frisch gehobelt)
  • Brezen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blunzenradeln die Hälfte der Blunzenscheiben mit Senf bestreichen. Jeweils eine Apfel- und eine Zwiebelscheibe daraufgeben und die zweite Hälfte der Blunzenscheiben mit Oberskren bestreichen und daraufsetzen. Mit Mehl, Ei und Bröseln panieren und die Blunzenradeln langsam in Öl ausbacken.

Tipp

Bereiten Sie das Gericht als Vorspeise zu, dann jeweils nur 3 Blunzenradeln mit Radi und einer Brezen anrichten. Dazu passt Weißbier.

  • Anzahl Zugriffe: 5039
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Blunzenradeln

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 14.08.2015 um 05:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 16.07.2015 um 09:02 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 03.06.2015 um 12:16 Uhr

    Mal etwas anders, gute Idee!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blunzenradeln