Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Blitzschnelles Amarettini-Dessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Topfen
  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 EL Zucker
  • 32 St Amarettini Kekse (zerkleinern)
  • 6-7 EL Espresso (auskühlen lassen)
  • 4 St Amarettini Kekse (im ganzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Amarettini-Dessert Topfen, Joghurt und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Amartettini Kekse in ein Plastiksackerl (Tiefkühlbeutel) geben und mit der Hand draufdrücken bis alle gleichmäßig klein sein.
  2. Espresso dazu und vermischen. In ein Glas zuerst die Kekse/Kaffee-Mischung geben, dann eine Schicht Creme (Topfen/Joghurt/Zucker) abwechseln.
  3. Mit der Creme als letzte Schicht abschließen. Mit den ganzen Amarettini Keksen das Amarettini-Dessert garnieren.

Tipp

Das Amarettini-Dessert vor dem Servieren im Kühlschrank noch ca. 30 Minuten kühlen.

  • Anzahl Zugriffe: 11907
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Blitzschnelles Amarettini-Dessert

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 03.11.2015 um 21:52 Uhr

    herrlich einfach

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 26.06.2015 um 22:20 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 24.06.2015 um 10:09 Uhr

    Sehr gut gelungen - sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 29.05.2015 um 00:11 Uhr

    Hört sich sehr lecker an!

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.05.2015 um 21:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blitzschnelles Amarettini-Dessert