Bittersalate in Grapefruitmarinade

Zutaten

Portionen: 4

  • 1/2 Stk. Friséesalat
  • 1/2 Stk. Chicorée (weiß)
  • 1 Stk. Chicorée (rot)
  • 2 Bund Löwenzahn
  • 1 Stk. Radicchio

Für das Dressing:

  • 1 EL Senf (süß)
  • 2 Stk. Grapefruits
  • 100 ml Walnussöl
  • 5 cl Weißweinessig
  • 1 Prise Zucker
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bittersalate in Grapefruitmarinade alle Salate putzen, waschen und trocken schleudern. Den Radicchio zuerst in lauwarmem, dann in kaltem Wasser waschen, damit er an Bitterstoffen verliert.
  2. Eine Grapefruit auspressen, die andere schälen und filetieren. Für das Dressing den Grapefruitsaft mit Senf und Essig mischen, das Walnussöl langsam einrühren und mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken. Die Bittersalate in mundgerechte Stücke reißen, mit dem Dressing marinieren und die Grapefruitfilets dekorativ darauf drapieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4603
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Bittersalate in Grapefruitmarinade

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 03.11.2014 um 19:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. jobse
    jobse kommentierte am 27.11.2013 um 16:08 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bittersalate in Grapefruitmarinade