Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Birne (fest, reif)
  • 20 g Rucola
  • 20 g Haselnüsse
  • 10 Scheibe(n) Rohschinken
  • Parmesanspäne (nach Belieben)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken zunächst die Haselnüsse grob hacken, in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie zu beginnen zu duften, dann herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Essig, Salz und Pfeffer verrühren und dann das Olivenöl unterschlagen. Den Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Birne waschen, trocken reiben und in ganz dünne Scheiben hobeln.
  3. Die Birnenscheiben fächerförmig auf Tellern verteilen und Rucola und Rohschinken darauf anrichten. Mit dem Dressing beträufeln, mit den Haselnüssen bestreuen, Parmesan darüber hobeln und sofort servieren.

Tipp

Für das Birnencarpaccio mit Rucola kann man anstelle von Rohschinken auch einen anderen Schinken - z. B. Parmaschinken - verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 4539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Birnencarpaccio mit Rucola und Rohschinken