Biskuit-Ostereier

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Biskuitteig nach Anleitung machen.
  2. Für die Biskuit-Ostereier die Form gut ausfetten und mit Mehl ausstauben.
    Danach die Masse einfüllen und bei 180°C (Heißluft) ca. 20 Minuten backen.
  3. Danach nach Belieben die Biskuit-Ostereier verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 23996
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Biskuit-Ostereier

  1. habibti
    habibti kommentierte am 25.03.2016 um 17:44 Uhr

    immer 2 mit Marmelade oder Creme zusammen setzen, dann sind sie rund wie ein Ei

    Antworten
  2. jsbdaniel
    jsbdaniel kommentierte am 30.03.2018 um 15:23 Uhr

    vieleicht noch einen kleinen Schuss Rum ,.... sehr lecker !!

    Antworten
  3. Johanna1964
    Johanna1964 kommentierte am 22.03.2018 um 12:22 Uhr

    leider ist die zeitangabe - mehr als 60 minuten - zu hoch, wenn der Teig 20 Minuten im backrohr backen soll.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 22.03.2018 um 14:59 Uhr

      Liebe Johanna1964, hier wurde die Zubereitungszeit des Biskuitteiges sowie der Verzierung dazugerechnet. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 27.02.2016 um 23:50 Uhr

    Einweihung der neuen Eierform. Na hoffentlich werden meine Biskuit-Ostereier auch so rundlich ;-)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Biskuit-Ostereier