Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Wenn eine(r) eine Reise macht, dann hat (er) sie viel zu erzählen! 👄

Nina Dusek

Gefällt mir!

...gerade heuer "erst" von Thailand zurück, möchte ich Ihnen auch von meinem Aufenthalt in Vietnam erzählen. Dieser ist zwar schon etwas länger her aber ja...besser spät, als nie, oder?

Mein Reisebericht ist - wie soll ich sagen? - halt wiiiirklich laaaang geworden! So lang nämlich, dass Sie ihn in 3 Teilen zu lesen bekommen...

Also lehnen Sie sich zurück und nehmen Sie sich am besten gaaaanz viel Zeit! 🕓

Good Morning Vietnam Teil I

Noch nie in Asien gewesen, hatte ich es diesmal ENDLICH geschafft – Flug gefunden und gebucht, angekommen und erst einmal bei einer lieben Freundin in Hanoi gewohnt. Danach sollte es – zum ersten Mal – alleine in die große, weite, vietnamesische Welt gehen.

Mit kurz vor der Reise verletztem Hinkefuß leider etwas „gehandicapped“ unterwegs, konnte ich nur halb so viel von den Dingen tun, die ich mir eigentlich vorgenommen hatte. So musste ich ein paar Erkundungspläne zumindest für dieses Mal – Vietnam ich komme wieder! – ad acta legen.

In Hanoi blieb ich anfangs ca. 3 Tage. Der Jetlag hatte mich zunächst voll im Griff. Ich hielt mich also nur in dem Viertel (Tay Ho District) auf, wo meine Freundin wohnte, flanierte ein wenig durch die Gassen und ging "einkaufen". Es gibt auch kleine Supermärkte, die zum Teil europäische Lebensmittel führen. Diese sind dann natürlich vergleichsweise relativ teuer.

Was ich gelernt habe: Wein und Sprudel sind im Vietnam bzw. generell in Asien ein eher grausames Geschmackserlebnis. Wenn man allerdings auch in Asien nicht ohne sein gepflegtes Glas Wein auskommen möchte, muss man dafür schon etwas mehr hinblättern – und ob der dann wirklich gut ist, ist auch nicht sicher. Bei meiner Freundin gab es in der Straße aber einen recht guten Weinladen und mir hat der Rosé dann schon ganz gut gemundet. 😋

Frühstücken ging – oder humpelte ich, besser gesagt – ins Maison de Tet decor Café direkt am See von Tay Ho District. Ein tolles Lokal mit etlichen Möglichkeiten an Snacks, Frühstücks- sowie Hauptgerichten, frisch zubereiteten Säften, Früchten, Bowls, etc... Eher Fusion Kitchen, würde ich sagen.

Ich wollte es mit der vietnamesischen Küche langsam angehen lassen. 🍲

Nach einem kurzen Abstecher in Thailand zog ich alleine weiter auf die Insel Phú Quoc – endlich Meer! 🌊 Die größte Insel Vietnams liegt im Süden des Landes. Leider ist sie schon ziemlich touristisch mit vielen Hotel-Baustellen, aber ich hatte eine nette familiäre und günstige Unterkunft, Phu Quoc Kim Bungalow, direkt am Strand 🏖 gefunden.

Ich blieb für ein paar Tage in meinem Minibungalow, in dem kleinen touristischen Ort, in dem sich auch viele junge Backpacker (aber auch ältere Paare) aufhielten.

Ende Teil 1

Sind Sie neugierig, wie es auf meiner Reise weiter geht? Dann bleiben Sie wachsam, liebe Community!

In der Zwischenzeit können Sie HIER durch unsere Vietnamesiche Rezepte Themenwelt schmökern. Gerade jetzt sind Vietnamesische Sommerrollen ein ganz besonders "heißer" Tipp!

Und weil ich auch immer neugierig bin, noch eine Frage an Sie: bleibt bei Ihnen an heißen Sommertagen der Herd kalt? Was essen Sie am liebsten, wenn es Temperaturen jenseits der 30 °C Marke hat? Heizen Sie mir ein oder machen Sie mich kalt... ganz egal! Ich will's wissen!

Disclaimer:

Die Redaktion berichtet über Erlebnisse, Orte oder Produkte, die uns persönlich gefallen. 
Wenn Werbekunden dafür Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, wird darauf gesondert verwiesen.

Kommentare 4

  1. xisi
    xisi kommentierte am 12.08.2019 um 23:02 Uhr

    Ein Traumziel

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 13.08.2019 um 09:12 Uhr

      Liebe xisi! Absolut! Sehr empfehlenswert! :) Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. Mioljetta
    Mioljetta kommentierte am 14.08.2019 um 07:20 Uhr

    Ich freu mich schon auf die Fortsetzung L.G.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 14.08.2019 um 09:48 Uhr

      Liebe Mioljetta! Bald, versprochen! Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge von anderen Redakteuren