Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bandnester mit geräuchertem Lachs, Kürbis und Grünem Veltliner

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Recheis Bandnester
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Lachs (geräuchert)
  • 100 g Kürbisfleisch (z.B. Muskat, Hokkaido)
  • 50 ml Grüner Veltliner
  • 150 ml Schlagobers
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 EL Dille (gehackt)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Recheis

Zubereitung

  1. Für die Bandnester mit geräuchertem Lachs, Kürbis und Grünem Veltliner die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen, abseihen und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Kürbisfleisch in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden, den Lachs in Streifen.
  3. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen, den Kürbis und die Zwiebeln dazugeben. Kurz anbraten, bis der Kürbis etwas Farbe bekommen hat.
  4. Mit dem Wein ablöschen, kurz einköcheln lassen und Schlagobers, Crème fraîche, Nudeln und den Lachs dazugeben. Gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Vor dem Servieren die gehackte Dille über die Bandnester mit geräuchertem Lachs, Kürbis und Grünem Veltliner streuen.

  • Anzahl Zugriffe: 28104
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare54

Bandnester mit geräuchertem Lachs, Kürbis und Grünem Veltliner

  1. failytale
    failytale kommentierte am 31.10.2017 um 16:47 Uhr

    frischer lachs, noch besser. joghurt statt creme fraiche

    Antworten
  2. MP89
    MP89 kommentierte am 08.12.2016 um 19:59 Uhr

    Gutes rezept! Ohne kürbis find ich es noch besser!

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 20.10.2015 um 07:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 07.10.2015 um 19:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 17.08.2015 um 18:21 Uhr

    das Gericht haben wir als Vorspeise zu einem wunderbaren Menue zubereitet, total lecker

    Antworten
  6. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 09.07.2015 um 21:59 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  7. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 06.06.2015 um 12:48 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  8. Gast kommentierte am 24.05.2015 um 10:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. helmi48
    helmi48 kommentierte am 22.05.2015 um 08:47 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  10. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 24.04.2015 um 15:18 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  11. aerobic01
    aerobic01 kommentierte am 26.01.2015 um 12:46 Uhr

    es geht, so super wie manche schreiben würde ich nicht sagen

    Antworten
  12. Maki007
    Maki007 kommentierte am 23.01.2015 um 21:22 Uhr

    super

    Antworten
  13. Nelii
    Nelii kommentierte am 22.12.2014 um 20:00 Uhr

    Schmeckt sehr lecker!

    Antworten
  14. joba
    joba kommentierte am 17.11.2014 um 17:12 Uhr

    Noilly Prat statt Wein-tolle Sache

    Antworten
  15. joba
    joba kommentierte am 17.11.2014 um 17:09 Uhr

    Noilly Prat statt Wein nehmen -tolle Sache.

    Antworten
  16. Morli59
    Morli59 kommentierte am 17.11.2014 um 07:42 Uhr

    wird sicher mal ausprobiert, vielleicht auch den Lachs wegzulassen..... ;)

    Antworten
  17. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 17.11.2014 um 03:14 Uhr

    sehr gute Kombination, schmeckt bestimmt sehr fein!!

    Antworten
  18. anna63
    anna63 kommentierte am 15.11.2014 um 09:25 Uhr

    hört sich lecker an, muß ich ausprobieren

    Antworten
  19. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 14.11.2014 um 21:05 Uhr

    ich werde frischen Lachs verwenden, den mit den Kürbis anbraten! Mir bekommt Räucherlach warm nicht!

    Antworten
  20. romie61
    romie61 kommentierte am 14.11.2014 um 20:44 Uhr

    hört sich sehr, sehr lecker an.......

    Antworten
  21. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 14.11.2014 um 17:53 Uhr

    Mmmh! Super!

    Antworten
  22. mai83
    mai83 kommentierte am 14.11.2014 um 17:21 Uhr

    sehr köstlich

    Antworten
  23. KarinD
    KarinD kommentierte am 14.11.2014 um 16:33 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  24. facy23
    facy23 kommentierte am 14.11.2014 um 16:15 Uhr

    Geht schnell und ist lecker

    Antworten
  25. claudia279
    claudia279 kommentierte am 14.11.2014 um 15:44 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  26. inilala
    inilala kommentierte am 14.11.2014 um 14:00 Uhr

    Naja

    Antworten
  27. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 14.11.2014 um 13:18 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  28. rickerl
    rickerl kommentierte am 14.11.2014 um 12:33 Uhr

    ich denke etwas muskatnuss würde das ganze noch abrunden

    Antworten
  29. danan
    danan kommentierte am 14.11.2014 um 12:25 Uhr

    toll

    Antworten
  30. 12345
    12345 kommentierte am 14.11.2014 um 11:46 Uhr

    schaut lecker aus, aber wo bekommt man die pastaschale?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bandnester mit geräuchertem Lachs, Kürbis und Grünem Veltliner