Bananenbrot (ohne Ei)

Zutaten

Portionen: 8

  • 3 Stk. Bananen (reif)
  • 60 g Pflanzenöl (neutral)
  • 1/2 TL Salz
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 100 g Nüsse (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • 100 g Sauerrahm
  • 50 g Topfen
  • 6 EL Wasser
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bananenbrot ohne Ei zuerst die reifen Bananen schälen und in einer Schüssel fein zerdrücken. Zucker, Vanillezucker und Salz zu den Bananen geben und verrühren.
  2. Sauerrahm, Öl, Topfen und Wasser zu der Bananenmischung geben und einrühren. Danach die Gewürze dazugeben. Das Mehl mit den Nüssen und dem Backpulver vermischen und zu der Bananenmasse geben und gut vermengen.
  3. Den Teig in eine Silikon-Kastenform geben und das Bananenbrot im vorgeheizten Backroh bei 150 °C Umluft etwa 75 Minuten backen. N
  4. ach dem Backen noch einigen Minuten in der Form auskühlen lassen. Warm schmeckt das Bananenbrot besonders köstlich!

Tipp

Zusätzlich kann das Bananenbrot noch mit gehackten Nüssen oder Schokoladestückchen verfeinert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 26750
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananenbrot (ohne Ei)

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananenbrot (ohne Ei)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenbrot (ohne Ei)