Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bananen-Toffifee-Dessert

Zutaten

  • 200 ml Vollmilch
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 EL Staubzucker
  • 100 g Topfencreme (Schoko-Banane)
  • 4 Stk. Toffifee (zum Anrichten)
  • 1/2 Stk. Banane
  • 6 Stk. Toffifee (zerkleinert für die Creme)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bananen-Toffifee-Dessert die Vollmilch in einen Topf geben, die Speisestärke dazugeben und gut einrühren - einmal aufkochen, dann unter ständigem Rühren einen Pudding kochen.
  2. Von der Herdplatte ziehen, Staubzucker einrühren und die zerkleinerten 6 Stk. Toffifee unter rühren in der Masse schmelzen. Erwas auskühlen lassen und dann die Topfencreme einrühren.
  3. Die Banane in Scheiben schneiden. Ein schönes Glas nehmen, ein Viertel der Creme in das Glas geben, Bananenscheiben im Kreis auflegen, in die Mitte ein Toffifee stecken, darauf wieder Creme geben, etc..
  4. Die letzte Schicht sollte Creme sein. Ein Toffifee in die Mitte setzen und das Bananen-Toffifee-Dessert om Kühlschrank mehre Stunden kühl stellen.

Tipp

Das Bananen-Toffifee-Dessert evt. mit Schokostreusel oder Krokant bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 948
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Toffifee-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananen-Toffifee-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Toffifee-Dessert