Bananen-Teekuchen

Zutaten

  • 200 g Mehl ("normales" Weizenmehl, feiner Typ)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 120 g Butter
  • 100 g Nüsse (gerieben)
  • 80 g Rosinen
  • 100 g Zucker
  • 3 Bananen (reife)
  • 1 TL Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl mit Backpulver sieben. Mit den Eiern, Butter, Nüssen, Zucker, Rosinen, Zimt und zerdrückter Banane zu einem Teig verarbeiten.
  2. In eine ausgefettete, bemehlte Kastenform streichen und im vorgeheizten Backrohr etwa 40 Minuten bei 180 °C backen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, kann den Bananen-Teekuchen auch ohne machen.

  • Anzahl Zugriffe: 3574
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Teekuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Bananen-Teekuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.06.2015 um 05:34 Uhr

    statt Rosinen nehme ich gerne Cranberries

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 27.04.2015 um 05:00 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 07.03.2015 um 18:14 Uhr

    gelungen!

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 06.03.2015 um 20:33 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Teekuchen