Bakwan Udang

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Reismehl / Weizenmehl
  • 100 g Krabben (geschält)
  • 100 g Sojasprossen
  • 100 Cc Kokosmilch, von ein Viertel Kokosnuss
  • Erdnussöl
  • 1 Ei
  • (Auf dem Teller kurz mit einer Gabel geschlagen)
  • 1 TL Salz
  • 0.5 Sellerie
  • (Auch das Blatt kann genommen werden)
  • 1 Stengel Porree, fein gehackt Kohlblätter (Ich nehme Chinakohl), feingehackt
  • (so viel man will)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Zucker
  • 6 Pfefferkörner
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Alle Ingredienzien, außer Mehl zu Beginn in einer Backschüssel vermengen. Darauf das gerührte Ei dazu und rühren bis das Ganze gut vermengt ist. Darauf kommt das Mehl dazu und wiederholt gut vermengen.
  3. Erdnussöl in einem Wok oder einer Bratpfanne erhitzen.
  4. Die Teigmischung löffelweise vorsichtig in das heisse Bratöl Form und anbraten bis sie bräunlich wird.
  5. Sofort zu Tisch bringen.
  6. Zuspeise: Die Indonesier dienieren dieses Gericht sehr gerne zu einer Langkornreis oder evtl. Suppe.

  • Anzahl Zugriffe: 2402
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bakwan Udang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bakwan Udang