Bärlauchknödel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bärlauchknödel Topfen und Ei vermischen. Feingehackte Zwiebel anschwitzen und dazugeben. Bärlauch und Spinat fein schneiden und ebenfalls unterheben.
  2. Abschmecken und zum Schluss Mehl und Brösel zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Gut durchmischen und mindestens eine Stunde rasten lassen.
  3. Kleine Knödel formen und in leicht wallendem Wasser ca. 8-10 Minuten köcheln lassen. Die fertigen Bärlauchknödel in Butter schwenken oder mit Käse überbacken.

Tipp

Die Bärlauchknödel lassen sich auch wunderbar einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3944
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bärlauchknödel

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 30.10.2015 um 19:22 Uhr

    okay

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchknödel