Bärlauch-Dip

Zubereitung

  1. Für den Bärlauch-Dip die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer zu einem cremigen Dip pürieren.

Tipp

Dieses Bärlauch-Dip-Rezept passt ausgezeichnet zu kurzgebratenem Fleisch oder zu Folienerdäpfeln.

  • Anzahl Zugriffe: 21940
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Bärlauch-Dip

  1. helmi48
    helmi48 kommentierte am 27.05.2015 um 09:43 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. eva0084
    eva0084 kommentierte am 03.03.2020 um 17:54 Uhr

    Köstlich, schnell zubereitet und vielseitig verwendbar

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.03.2017 um 21:47 Uhr

    Ich finde, dass der Knoblauch gar nicht mehr bei frischem Bärlauch nötig ist.

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 16.07.2015 um 09:57 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 29.05.2015 um 13:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauch-Dip