Badischer Hecht

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den ausgenommenen Hecht schuppen, spülen, mit Saft einer Zitrone säuern und 20 Min. ziehen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Kapern, Sardellenfilet, Zwiebel und Petersilienroeschen im Universalzerkleinerer hacken und mit der sauren Schlagobers durchrühren.
  3. Den Wein in eine Gratinform gießen. Den Hecht in Schwimmstellung in die Form setzen (Tasse in die Bauchhöhle, damit der Fisch steht). Mit der Sahnemischung bestreichen und im Backrohr gardünsten.
  4. 15 Min. vor Ende der Garzeit mit Käse überstreuen.
  5. Schaltung:
  6. 160 bis 180 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.
  7. 160 bis 180 °C , Umluftbackofen
  8. 60 Min.
  9. Dazu Petersilienkartoffeln und einen grünen Blattsalat anbieten.
  10. 110 Min.
  11. der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

  • Anzahl Zugriffe: 1016
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Badischer Hecht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Badischer Hecht