Baba Ghanush - Auberginenpüree

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Melanzane im heissen Backrohr (200 °C ) rösten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.
  2. Abkühlen, enthäuten, Flüssigkeit auspressen. Mit einem scharfen Küchenmesser ganz klein hacken (Alternative: zermusen, aber gehackt entsteht eine bessere Konsistenz).
  3. Melanzane mit den restlichen Ingredienzien ausführlich mischen, auf kleinen Tellern mit Petersilie anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 1269
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Baba Ghanush - Auberginenpüree

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 16.09.2016 um 22:38 Uhr

    Wird das primär als Beilage empfohlen?

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 21.03.2016 um 07:39 Uhr

    Die ganzen Granatapfelkerne machen das Baba Ghanush frisch und knackig. Schmeckt sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Baba Ghanush - Auberginenpüree