Apfelknödel in Mostsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Äpfel
  • 50 g Butter
  • 50 g Semmelbrösel
  • 30 g Haselnüsse (gerieben)
  • 30 g Rosinen
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 2 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Msp. Piment (gemahlen)
  • Mehl (zum Panieren)
  • Ei (zum Panieren)
  • Brösel (zum Panieren)
  • Öl (zum Herausbacken)

Für die Mostsauce:

  • 300 ml Apfelmost
  • 1 TL Maisstärke (Maizena)
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Stange(n) Zimt (klein)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und kleinwürfelig schneiden. Etwas Butter schmelzen, Äpfel zugeben und mit Zimt, Nelkenpulver, Piment sowie Zucker dünsten.
  2. Währenddessen in einer anderen Pfanne die Semmelbrösel in etwas Butter anrösten.
  3. Nun Brösel, Haselnüsse und Rosinen unter die Apfelmasse rühren und mit Ei binden. Aus der Masse kleine Knödelchen formen und diese in Mehl, Ei und Bröseln panieren und  in heißem Öl herausbacken. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  4. Für die Mostsauce etwa 200 ml Most mit Zucker, Gewürznelken und Zimtrinde aufkochen. Den restlichen Most mit den Eiern sowie der Maisstärke verrühren und dann in den heißen Most eingießen. Alles unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen.
  5. Mit der vorbereiteten Mostsauce überziehen und rasch die Apfelknödel servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 19627
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare29

Apfelknödel in Mostsauce

  1. eva0084
    eva0084 kommentierte am 23.01.2020 um 07:17 Uhr

    Ich würde Vanillesauce statt Mostsauce verwenden.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 26.01.2016 um 13:41 Uhr

    WAS IST DIE ALTERNATIVE ZU MOST ??

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 27.01.2016 um 11:58 Uhr

      Liebe eva-maria2511, Sie können die Apfelknödel auch mit Vanillesauce servieren! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 10.01.2016 um 21:39 Uhr

    Welche Sauce passt anstatt der Mostsauce noch gut zu den Apfelknödel? Hat jemand eine Idee?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 12.01.2016 um 13:21 Uhr

      Liebe Eneleh, servieren Sie die Apfelknödel auf einem Fruchtspiegel Ihrer Wahl! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelknödel in Mostsauce