Herbstliches Joghurt

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 Birne (süß)
  • 1 Handvoll Weintrauben
  • 1 TL Honig
  • 2 Physalis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Joghurt mit dem Honig schaumig schlagen (Schneebesen). Die Birne in kleine Stücke schneiden. Weintrauben halbieren und entkernen.
  2. Das Obst ins Joghurt mischen.
  3. In zwei Schüsseln verteilen und das Dessert mit je einer Physalisbeere verzieren.

Tipp

Das herbstliche Joghurt mit karamellisierten Walnüssen aufpeppen.

  • Anzahl Zugriffe: 1876
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit würden Sie dieses Joghurt noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Herbstliches Joghurt

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Herbstliches Joghurt

  1. Biene73
    Biene73 kommentierte am 25.10.2017 um 08:46 Uhr

    Da kann noch viel mehr Obst rein. Mandarinen, Äpfel, Zwetschken.....

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 25.10.2017 um 22:53 Uhr

      Apfel ja - rest zerstört das feine Aroma

      Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 25.10.2017 um 08:40 Uhr

    Bisschen Vanillearoma schmeckt darin auch sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbstliches Joghurt