Apfel-Topfen-Dessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Stk. Spekulatiuskekse

Für die Topfencreme:

Für das Apfelmus:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfel-Topfen-Dessert Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Staubzucker, Vanillezucker und Zimt in einen Topf geben und ganz weich kochen, mit dem Pürierstab pürieren und auskühlen lassen.
  2. Schlagobers cremig aufschlagen. Topfen mit Staubzucker, Vanillezucker und Zimt vermengen, geschlagenes Schlagobers vorsichtig unter den Topfen heben.
  3. Kekse zerbröseln und auf 4 Dessertgläser aufteilen, die Topfencreme darüber verteilen und zum Abschluss das Apfelmus. Das Apfel-Topfen-Dessert mindestens 3-4 Stunden kalt stellen.

Tipp

Das Apfel-Topfen-Dessert mit Krokant oder gehackten Nüssen verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4791
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Topfen-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Topfen-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen