Ananas-Curry Aufstrich

Zutaten

Portionen: 4

  • 60 g Ananas
  • 150 g Topfen (cremig)
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Joghurt
  • 1 TL Currypulver
  • 5 g Estragonsenf
  • 2 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Ananas fein hacken, mit dem Topfen und dem Joghurt gut verrühren, bis eine homogene cremige Masse entstanden ist.
  2. Dann mit Salz, Currypulver, Senf und Zucker abschmecken.
  3. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

Tipp

Mit Weißbrot servieren.

Wenn Sie es gerne etwas schärfer mögen, verwenden Sie einen besonders scharfen Senf.

  • Anzahl Zugriffe: 1633
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie verfeinern Sie diesen Aufstrich noch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ananas-Curry Aufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ananas-Curry Aufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen