Aioli mit Kapern

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Aioli das Eigelb in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft gründlich verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Eine kleine Menge Pflanzenöl tropfenweise zum Eigelb zufügen, dabei pausenlos weiterrühren, bis das Öl nicht mehr zu sehen ist.
  2. Dann wieder eine kleine Menge Öl zugeben und wieder vollständig einrühren und so weiter fortfahren, bis die Masse nach und nach immer heller und dicker und eine streichfähigen Masse geworden ist.
  3. Kapern und Knoblauch fein hacken. Sauerrahm, Kapern, Knoblauch und Petersilie unter die Aioli heben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzig abschmecken.

Tipp

Die Aioli mit Kapern eignet sich wunderbar als köstlicher Dip beim Grillen, zu Fondue, für Fleisch, Fisch,Geflügel,Gemüse, zu Baguette, Brot. Für die Zubereitung von Aioli sollten alle Zutaten Raumtemperatur haben, damit die Creme nicht gerinnt.

  • Anzahl Zugriffe: 5916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Aioli mit Kapern

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Aioli mit Kapern

  1. Gast kommentierte am 23.08.2015 um 11:19 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 27.03.2015 um 09:00 Uhr

    Köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Aioli mit Kapern