Aal in Bohnenkraut

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Aal mit groben Salz abraspeln. Ausnehmen. Waschen und abtrocknen. Innen ein klein bisschen mit Salz würzen. Bohnenkraut abspülen, reinigen. Um den Aal einschlagen. Mit Nähgarn anfügen. Kopf und Schwanz zusammenbinden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Aal auf beiden Seiten anbraten. Nun bei kleiner Temperatur in gut 30 Min. gar rösten. Zwischendurch für 10 Min. den Pfannendeckel drauflegen. Nähgarn abmachen. Auf einer großen aufgeheizten Platte anrichten. Mit Zitronenscheibchen garnieren. In die Mitte kommen Petersilienkartoffeln. Die machen Sie bitte derweil der Aal gar wird. Schwenken Sie sie in gewaschener, gehackter Petersilie.
  3. Zuspeisen: Paradeiser- Gurkensalat.
  4. Zubereitung
  5. 30 Min.
  6. Vorbereitung
  7. 35 min
  8. Menü Band 1 Seite 5

  • Anzahl Zugriffe: 911
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Aal in Bohnenkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Aal in Bohnenkraut