Gesulzte Köstlichkeiten

Sulz

Sulz wird häufig zu Unrecht mit einem skeptischen Blick abgetan.

Dabei ist Sulz eine ausgesprochen gesunde Speise, die mit vielen Gesichtern überraschen kann. Ein angenehmer Nebeneffekt: Aufgrund ihres minimalen Fettgehaltes  ist die Sulz ein wahrhafter Genuss ohne Reue und eignet sich perfekt um ein paar Kilo für die Bikini-Figur abzuspecken.

Der Ehrgeiz eines jeden Hobbykoches ist es, eine Sulz zum Stehen zu bringen, indem er lediglich die Suppenknochen auskocht, ohne dabei zusätzliche Gelatine zu verwenden.

Dabei kann ein bisschen mehr Gelatine nie schaden. Die Galerte in Sulzen ist nämlich vor allem für Menschen mit Gelenksproblemen ein wahrer Jungbrunnen. Sulzen polstern die Gelenke auf und sind zudem ausgesprochen vielseitig und eine ideale Resteverwertung.  Vom Tafelspitzsülzchen, über Spargelsulz bis hin zur Frischkäsesulz.

Autor: Ruth Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Sulz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login