P(f)annenhilfe

Was mache ich, wenn die Schokolade beim Schmelzen klumpt?

Haben Sie die Schokolade zu stark erhitzt, dann beginnt sie hart zu werden. Nehmen Sie die Schokolade sofort vom Herd und rühren Sie einen Teelöffel Kokosfett unter, bis die Schokolade wieder glatt wird.

Ist die Schokolade einmal klumpig geworden, kann man sie leider nicht mehr retten. Beim nächsten Schmelzversuch, sollten Sie allerdings folgende Regeln beachten: Erhitzen Sie die Schokolade im Wasserbad, aber achten Sie darauf, dass sich die Schokoalde nicht zu stark erhitzt. Schokolade schmilzt ja bekanntlich im Mund und braucht deshalb lediglich auf  ca. 35° C erhitzt werden.

Autor: Ruth Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare1

Was mache ich, wenn die Schokolade beim Schmelzen klumpt?

  1. heuge
    heuge kommentierte am 08.01.2016 um 10:39 Uhr

    im Kuchen verwenden! Knackst dann beim Beissen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login