Crema catalana, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 1 Zimt (Stange)
  • bowl Einer 1/2 Zitrone
  • 3 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 4 Feuerfeste Schalen

Die Zitronenschale in einer Spirale abziehen. Die Milch, die Zimtstange und die Zitronenschale bei mittlerer Flamme aufwallen lassen. Abkühlen. Die drei Dotter mit 100 g Zucker cremig rühren. Die Zimtstange und die Zitronenschale aus der Milch entfernen, nach und nach die Dotter-Zucker-Menge in die Milch rühren und bei schwacher Temperatur so lange rühren, bis die Krem beginnt, dick zu werden. Die Krem nun in kleine feuerfeste Schalen Form und auskühlen, dann für wenigstens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Schalen aus dem Kühlschrank nehmen und die Crema mit dem übrigen Zucker überstreuen. Kurz unter dem heissen Bratrost karamellisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crema catalana, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte