Zwiebel-Relish

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 kg Zwiebeln
  • 400 g Paprikaschoten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 250 ml Weißweinessig
  • 2 EL Pfeffer (grün, eingelegt)
  • etwas Senf
  • 1 TL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 3 TL Zucker
  • 3 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Zwiebel-Relish die Zwiebeln schälen und grob in Würfel zerkleinern. Die Paprikaschote halbieren, die Kerne und Innenwände herausschneiden, waschen und in Würfel zerkleinern. Das Öl in einem Kochtopf heiß machen, die Zwiebel- und Paprikawürfel darin andünsten.
  2. Salz, Wein, Essig, Zucker und Paprikapulver beifügen und bei geschlossenem Deckel eine Stunde auf kleiner Flamme sieden.
  3. Die Hälfte des grünen Pfeffers mit einem flachen Küchenmesser zerdrücken, mit dem restlichen ganzen grünen Pfeffer unter das Relish rühren und mit Senf verfeinern. Heiß in Gläser abfüllen und verschließen.
  4. Das Zwiebel-Relish zu kaltem Braten, Geflügel oder Fondue servieren!

Tipp

Das Zwiebel-Relish hält sich im Kühlkasten zirka einen Monat.

  • Anzahl Zugriffe: 3492
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zwiebel-Relish

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 09.08.2015 um 11:31 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebel-Relish