Zwiebel-Nuss-Butter mit Kräutern

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Zwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 200 g Halbfettmargarine
  • 80 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 TL Majoran (getrocknet)
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • 1 Lorbeerblatt (klein)
  • 6 EL Germflocken
  • 2 TL Gemüsebrühepulver
  • 6 EL Wasser
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwiebel-Nuss-Butter die Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken und in der Hälfte der Margarine goldgelb braten.
  2. Nüsse mit Majoran, Thymian und Lorbeerblatt sehr fein hacken. Nussmischung, Germflocken und Gemüsebrühepulver unter die Zwiebeln mischen und 1 bis 2 Minuten unter Rühren mitbraten.
  3. Den Topf von der Kochstelle nehmen, das Wasser und die restliche Margarine unter die warme Masse rühren.
  4. Die Zwiebel-Nuss-Butter mit Pfeffer abschmecken. 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Die Zwiebel-Nuss-Butter ist im Kühlschrank 8 Tage haltbar.

  • Anzahl Zugriffe: 2676
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zwiebel-Nuss-Butter mit Kräutern

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 12.01.2015 um 07:25 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 07.10.2014 um 11:58 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebel-Nuss-Butter mit Kräutern