Zwettler Mohntorte

Zutaten

  • 200 g Mohn (gemahlen)
  • 200 g Vollkornmehl (fein)
  • 5 Eier (getrennt)
  • 140 ml Speiseöl
  • 140 g Staubzucker
  • 200 g Joghurt
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 EL Butter (für die Form)
  • 1 EL Mehl (für die Form)
  • 1 Becher Schokoladenglasur (helle)
  • 1 Glas Dirnderlmarmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mohntorte Mehl mit Backpulver gut vermischen. Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und Öl schaumig rühren. Mohn und Joghurt dazu geben.
  2. Eiklar steif schlagen und mit dem Mehl abwechselnd unter die Masse heben. Masse in eine befettete und mit Mehl ausgestaubte Springform füllen und bei 180 °C im vorgeheizten Backofen, bei Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Dann den ersten Stäbchentest machen.
  3. Fertige Torte aus der Form holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann einmal durchschneiden und mit Marmelade füllen. Danach mit Milchschokoladeglasur überziehen.

Tipp

Für die Mohntorte kann man auch andere Marmeladen verwenden. Statt heller Schokoladeglasur passt auch dunkle geschmacklich sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 11343
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwettler Mohntorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zwettler Mohntorte

  1. Morli59
    Morli59 kommentierte am 07.04.2017 um 14:17 Uhr

    Diese Torte gibt es bei uns zu Ostern, auf die Schokoladen Glasur kommen noch kleine Marzipan Karotten und da ich keine Dirndel Marmelade habe nehme ich Marillen,

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 29.03.2017 um 15:30 Uhr

    Bei einer Zwettler Mohntorte gehört ja fast ein Schuss Zwettler Bier mit rein! :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwettler Mohntorte