Zwetschkenkuchen mit Haselnüssen

Zubereitung

  1. Zunächst den Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen und die Ränder einfetten.
  2. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  3. Die Zwetschken waschen, den Kern entfernen und die Früchte je nach Größe halbieren oder vierteln.
  4. Die Haselnüsse hacken.
  5. Mehl und Backpulver versieben.
  6. Zucker und Butter schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehlmischung hinzufügen. Die Haselnüsse dazugeben. Zwetschken untermischen. Den Teig in die Springform füllen und ungefähr 50 - 60 Minuten backen.
  7. Den Zwetschkenkuchen kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren.

Tipp

Servieren Sie den Kuchen am besten noch warm, da schmeckt er am besten.

  • Anzahl Zugriffe: 8863
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie könnte man diesen Kuchen noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenkuchen mit Haselnüssen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zwetschkenkuchen mit Haselnüssen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 13.10.2014 um 06:05 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 20.09.2014 um 15:32 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  3. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 18.05.2014 um 22:11 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenkuchen mit Haselnüssen