Zucchinistrudel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Schinken klein schneiden, in etwas Öl anbraten und überkühlen lassen.
  2. Zucchini in feine Streifen schneiden oder hobeln und gemeinsam mit den anderen Zutaten unter die Schinkenzwiebelmasse heben. Mit den Gewürzen gut würzen.
  3. Die Fülle auf den Blätterteig geben, Strudel einrollen und mit Ei bestreichen.
  4. Bei 180 °C Heißluft ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Mit einer kalten Knoblauch- oder Kräutersauce und Salat servieren.

Alternativ könnte man den Teig auch selbst machen. z.B. einen Topfenblätterteig aus 250 g Butter, 250 g Topfen, 250 g Mehl, 1 Ei und etwas Salz.

  • Anzahl Zugriffe: 49079
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen Teig verwenden Sie lieber für schnelle Strudel?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinistrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zucchinistrudel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 19.10.2015 um 12:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 26.08.2015 um 20:40 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 24.04.2015 um 12:11 Uhr

    Hört sich sehr lecker an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinistrudel