Zucchinikuchen

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zucchinikuchen Eier, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Zimt, Natron, Salz und Öl einrühren. Mit etwas Zitronenschalenabrieb und zitronensaft aromatisieren.
  2. Zucchini schälen, reiben und etwas ausdrücken.
  3. Mehl, Backpulver und die geriebenen Zucchini zum Teig geben und gut durchrühren.
  4. Den Teig in eine gefettete Kuchenform geben und bei 175° Celsius 1 1/4 Stunden backen.
  5. Den Zucchinikuchen in der Form abkühlen lassen und kalt servieren.

Tipp

Verwenden Sie für den Zucchinikuchen unbehandelte Bio-Zitrone!

  • Anzahl Zugriffe: 4595
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zucchinikuchen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 10.12.2018 um 09:05 Uhr

    geriebene Karotten darunter rühren.

    Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 19.01.2016 um 19:17 Uhr

    schmeckt auch mit Vollkornmehl gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 03.01.2016 um 10:25 Uhr

    Bestimmt gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinikuchen