Zucchini-Lasagne mit Penne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Penne in Salzwasser bissfest kochen, eher noch fest.
  2. Die Zucchini evtl. schälen, das Kerngehäuse entfernen, in Scheiben schneiden (1/2 cm) halbieren und in einer Schüssel mit Salz und Kräutern vermischen, stehen lassen, bis Wasser austritt.
  3. In einer Pfanne die Zucchinistücke in 2 EL Olivenöl glasig bis hellbraun braten, beiseite stellen. Aus dem restlichen Öl, Mehl und Milch eine Béchamel zubereiten, beiseite stellen.
  4. In eine Backform bodenbedeckend Béchamel füllen und die Penne ebenso auflegen, Zucchinistücke darauf legen, mit Béchamel bedecken, Parmesan darüber streuen, dann wieder Nudeln Tomaten usw, mit Nudeln abschließen.
  5. Die gehackten Tomaten gut mit Kräutern, Salz usw (nach Geschmack) würzen und über die Lasagne gießen. Parmesan darüber streuen und bei 200 °C im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten überbacken.
  6. Die Oberfläche soll gebräunt sein. Kurz rasten lassen, und portionieren. Mit Blattsalat servieren.

Tipp

Statt Zucchini können Sie zum Beispiel auch Kürbis verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2771
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Lasagne mit Penne

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini-Lasagne mit Penne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Lasagne mit Penne