Zucchini-Laibchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Laibchen die Zucchini waschen und kleinwürfelig schneiden. Mit Semmelwürfeln mischen, salzen und ca. 15 Minuten rasten lassen.
  2. Die Zwiebel klein würfeln, im Fett anrösten und zur Zucchinimasse geben. Den Leberkäse kleinwürfelig schneiden, mit Eiern und Bröseln der Masse beigeben.
  3. Mit Majoran, Knoblauch, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Masse in gleich große Portionen teilen und zu Laibchen formen.
  4. In Semmelbröseln wenden und die Zucchini-Laibchen im heißen Fett beidseitig knusprig ausbacken.

Tipp

Etwas "gehaltvollere" Zucchini-Laibchen, die mit frischem grünen Salat serviert, ein tolles Sommergericht sind.

  • Anzahl Zugriffe: 6356
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zucchini-Laibchen

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 09.11.2014 um 06:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 27.07.2014 um 09:03 Uhr

    Omami hat immer gute Rezepte,vielen Dank

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 27.07.2014 um 10:09 Uhr

      Da muss wohl ich mich für die Blumen bedanken ._9

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Laibchen